Nützliche englische Redewendungen

Nette Gruppe von Menschen die auf Stuehlen sitzen und nuetzliche englische Redewendungen und Woerter benutzen und eine Conversation fuehren

Nützliche englische Redewendungen

Nützliche englische Redewendungen

Heute möchte ich Dir die „Wortschatz Spezial-“ Ausgabe vom Spotlight Magazin (12-2022 -> beim Verlag direkt erhältlich) vorstellen mit vielen nützlichen englischen Redewendungen rund um(s)

  • Reisen – Travel
  • Essen – Eating together
  • Einkaufen – Shopping
  • Arbeit – Work
  • Gesundheit – Health
  • Begrüßen & Small Talk – Greetings and small talk
  • Seine Meinung äußern – Opinions

Die Ausgabe ist gegliedert in die o.g. Kategorien und in unterschiedliche Sprachniveaus. Somit kannst Du Dir die Redewendungen heraussuchen, die interessant für Dich sind.

Das Sprachniveau deckt die Stufen A2 | B1-B2 | C1-C2 des Europäischen Referenzrahmens ab: elementare | selbstständige | kompetente Sprachanwendung – für jeden ist etwas dabei. Anm. zum Sprachniveau: Du solltest mind. A2-Niveau haben. Ist ein bisschen herausfordernd, wenn Du gerade auf A2 bist, aber machbar.

Für jedes Sprachniveau etwas dabei

Ich erlebe immer wieder, dass sich Teilnehmer gut in ihrem beruflichen Umfeld ausdrücken können, es ihnen jedoch an praktischen englischen Vokabeln für den Alltag & Small Talk fehlt. Du fühlst Dich angesprochen? Dann könnten insbesondere die Niveaustufen B1-B2 und C1-C2 interessant für Dich sein. Hier geht es deutlich tiefer. Du erhälst z.B. das Vokabular, um über environmental concerns, e.g. „I offset my flights.“ (Übersetzung unten bei Travel) oder mangelnde Hygiene zu sprechen – just to give you an idea.

Aber auch für alle anderen ist das Magazin äußerst interessant, denn es deckt verschiedene Niveaustufen ab mit nützlichen englischen Redewendungen.

Lust auf Übungen?

Jede Menge Beispiele, gepaart mit Aufgaben, findest Du in meinem Blogbeitrag. Damit bekommst Du einen Eindruck vom Magazin und Übung macht bekanntlich den Meister:-)

Einen interessanten unterhaltsamen Teil zwischendurch gibt es auch. So ist z.B. eine Einkaufsliste aus dem Jahr 1518 abgebildet.
-> Rate mal von welcher bekannten Person sie erstellt wurde und in welcher Form. (Antwort weiter unten bei Shopping.)

Und nun zum praktischen Teil:-)

Greetings and Small Talk

Unterkategorien für A2: First meeting | Second meeting | Old friends | Getting to know each other (sich kennenlernen) | Visiting | Saying goodbye

Beispiele für A2:
1. Do you get much free time? – Hast du viel Freizeit?
2. We’ve met before, haven’t we*? – Wir kennen uns schon, glaube ich.
*“…, haven’t we?“ – Ein kurzer Ausflug in die Grammatik: Die guten Questions tags. Kennst Du sie? Der Hesse würde einfach nur „gelle“ sagen:-) (Übersetzung für Nicht-Hessen: stimmt’s, oder.)

-> In welche Kategorie gehören 1. & 2.? Unten findest Du die Antwort.

Unterkategorien für B1-B2: Compliments | The weather (no small talk without comments about the weather:-) | What’s your news? | My news | News of other people | Ending the conversation

Beispiele für B1-B2:
3. I mustn’t hold you up. – Ich sollte dich nicht länger aufhalten.
4. What’s new with you? – Was gibt es Neues bei dir?

-> In welche Kategorie gehören sie?

Unterkategorien für C1-C2: Introducing a speaker | Meeting by chance | What’s your name again? | Awkward questions | Saying the wrong thing | Telling an anecdote

Beispiele für C1-C2:
5. Long time no see! – Lange nicht gesehen!.
6. I’ve put my foot in it. – Ich bin ins Fettnäpfen getreten.

-> What’s your guess?

Antworten:
1. Getting to know each other, 2. Second meeting
3. Ending the conversation, 4. What’s your news?
5. Meeting by chance, 6. Saying the wrong thing

Eating Together

Diese Kategorie ist ebenfalls vollgepackt mit interessanten Beispielen. Kennst Du die Übersetzungen der nachfolgenden Sätze? Die Antworten sind weiter unten.

A2:
1. Haben Sie etwas Vegetarisches/Veganes?
2. Haben Sie einen Tisch für zwei?

B1-B2:
3. I’m an adventurous cook.
4. Have you washed your hands? (BrE) -> What would an American say?

C1-C2:
5. Alle unsere Zutaten stammen aus regionaler Produktion.
6. The fish hadn’t been stored properly. (Category: Bad food hygiene)

Antworten:
1. Is there a vegetarian/vegan option?
2. Do you have a table for two?
3. Ich bin eine experimentierfreudige Köchin.
4. Have you washed up?
5. All of our ingredients are locally sourced.
6. Der Fisch war nicht richtig gelagert.

Shopping

Die in der Einleitung erwähnte shopping list stammt von Michelangelo. Er hat sie für seinen servant geschrieben und illustriert; vielleicht weil diese/r nicht lesen konnte.

Auch hier findest Du wieder nützliche englische Wörter & Redewendungen im Magazin und auch einen interessanten kurzen Artikel über die Zukunft des Einkaufens und den Einfluss von Technologie.

Travel

How would you translate the following sentences?

A2:
1. „Ich habe eine Reservierung auf den Namen …“

B1-B2:
2. Könnte ich eine extra Decke haben?

C1-C2:
3. „I offset my flights.“

Antworten:
1. I have a reservation under the name of …
2. Could I have an extra blanket?
3. Ich kompensiere meine Flüge.

Work

What’s the meaning of this sentence in German? – „So, you found us OK?“

1. Sie finden uns also OK? (on social media)
2. Sie haben uns also ohne Probleme gefunden?
3. Sie finden also die US OK?

Antwort weiter unten.

In dieser Kategorie findest Du nützliche Wörter & Redewendungen zu
Can we talk? | Making suggestions | Giving a presentation | Applying for a job | Updating the team | Accepting (and rejecting) tasks und weitere.

… und Interessantes. Hier habe ich zum ersten Mal vom Beruf des „bicycle fisher“ gehört.

Antwort: 2.

Opinions

Seine Meinung äußern: Derzeit ein intensives Thema.

A2:
Heute sind sich so viele Leute so sicher, dass ihre Meinung die absolut richtige ist. – Manchmal wäre es besser, sie würden sagen:
1. „Ich bin mir da nicht so sicher.“
How would you translate this sentence in English?

B1-B2:
Und besser wäre es auch, wenn sie informiert wären und bspw. sagen könnten:
2. „Ich habe eine Dokumentation darüber gesehen.“
Any idea?

C1-C2:
3. „Geht das nur mir so, oder …?
… fehlt es generell an einem respektvollen Umgang mit anderen Meinungen?

Wie würdest Du 3. übersetzen?

Antworten:
1. I’m not so sure.
2. I saw a documentary about this.
3. Is it just me, or …?

Kugel auf der sich zwei Haende schuetteln und Respect drauf steht

Health …

… immer wieder ein ganz wichtiges Thema.

A2:
Für mich eher B1-Niveau, aber nichtsdestotrotz ein wichtiger Satz:
1. „Ich glaube, ich habe mir etwas eingefangen.“

Antworten wie gehabt weiter unten.

B1-B2:
Kannst Du nach Schmerzmitteln fragen?
1. „Ich brauche ein Schmerzmittel.“

C1-C2:
A minor injury, muss aber trotzdem behandelt werden:
3. „Ich habe mir den Knöchel verstaucht.“

Antworten:
1. I think I’m going down with something.
2. I need painkillers.
3. I’ve sprained my ankle.

And last but not least …

Redewendungen – That sounds familiar!

Redewendungen aus Film & Fernsehen und auch von Shakespeare

  • – House Of Cards – „Her company collapsed like a house of cards.“ (Wie ein Kartenhaus zusammenfallen.)
  • Vanish Into Thin Air –  „Go, vanish into thin air!“ the musicians were told to go away in Shakespeare’s play Othello. (Sich in Luft auflösen.)

Das ist nur ein kleiner Auszug aus der „Wortschatz Spezial-“ Ausgabe vom Spotlight Magazin (12-2022). Ich habe mich schwergetan, eine Auswahl zu treffen, denn das Magazin ist vollgepackt mit nützlichen englischen Wörtern & Redewendungen sowie interessanten Extras. Und, wie immer, in einem ansprechenden Layout. Das ist ein Magazin, das Du immer wieder in die Hand nehmen wirst und vielleicht auch mit auf Reisen. – Find out for yourself:-)

Viel Spaß beim Lesen & Lernen.

Cover vom Spotlight Magazin mit nuetzlichen englischen Redewendungen aus den Bereichen work travel small talk shopping food opinions eathing together health
Nützliche englische Redewendungen

 

Mein nächster Blog-Beitrag beschäftigt sich mit
-> „Vokabeln nachhaltig lernen“

Dranbleiben lohnt sich😊.

Wenn Du Lust hast, Dein Englisch praktisch zu üben: Wir bieten eine Vielzahl an abwechslungsreichen Englisch-Trainings an.

-> Immer wieder reinschauen lohnt sich, gerne kannst Du mich auch ansprechen. Wir bieten auch Trainings für Firmen an.

Anmerkung zum „Du“: Mit dem Du überbrücke ich die Distanz, die zwischen uns, wenn wir uns nicht persönlich kennen, besteht.

Dir hat mein Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ihn, falls Du auf Social Media bist, teilst. Wenn Du meinen Newsletter abonnierst, erhälst Du meine Beiträge automatisch.

Bettina Bonkas, Coaching + Training | Im Ärmchen 3, D-61273 Wehrheim im Taunus | Contact | Impressum | Data Protection | Datenschutz Cookie-Settings | Cookie-Einstellungen